Ein Heim in Oberbayern

Unser Seniorenheim befindet sich in der Stadt Töging im oberbayerischen  Voralpenland. Diese Kleinstadt am Hochufer des Inntals mit ihren etwa 10.000 Einwohnern liegt 80 km östlich von München (Bahnstrecke München-Simbach). Fünf Kilometer sind es bis Mühldorf, eine der romantischen Innstädte und etwa 10 Kilometer bis zum bekannten Marienwallfahrtsort Altötting. Von Töging aus sind alle umliegenden Orte mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen.

Töging bietet alles, was man von einem modernen Ort erwarten kann. Sie finden Kirchen beider Konfessionen, kommunale Behörden, Ärzte, Zahnärzte, Banken und Geschäfte aller Branchen sowie Räume für kulturelle Veranstaltungen. Alle diese Einrichtungen sind recht angenehm in wenigen Minuten zu erreichen. Sie genießen aber dennoch die wohltuende Ruhe durch den das Heim umgebenden Park. Hier lebt man in einer Kleinstadt mit all ihren Annehmlichkeiten und doch fern aller Hektik und dem Lärm der Großstadt.

Räumlichkeiten

Unsere zahlreichen Aufenthalts- und Beschäftigungsräume haben ein wohnliches und ansprechendes Ambiente. Dort trifft man sich auch gerne, um sich gegenseitig auszutauschen. Außerdem verfügt unser Haus über einen kleinen Friseursalon.

Gartenanlage

Unser parkähnlicher Garten wurde vor kurzer Zeit neu gestaltet und lädt zu Spaziergängen ein. Gerne sitzen unsere Bewohner in den Sommermonaten vor unserem Gartenteich oder bevorzugen ein schattiges Plätzchen unter unseren Pavillons.